Hi!

Willkommen in meinem Blog, stöbert doch ein wenig umher.

Outfit of the week - Strolling through the picturesque old town

Outfit of the week - Strolling through the picturesque old town

Ihr Lieben,

da die Tage hoffentlich bald noch wärmer werden, wird mein mitternachtsblauer Wintermantel schon bald in die Tiefen meines Schrankes verbannt werden können.

Perfekte Voraussetzung also für Lena und mich um im Museumscafé am Dachauplatz etwas Feines trinken zu gehen. Umgeben von mystischen Spitzbögen der Minoritenkirche, die in mir irgendwie die Assoziation an klein Hogwarts weckt, kann man in dieser entspannten Atmosphäre eine leckere Chailatte genießen. Außerdem darf natürlich ein leckeres Stück Kuchen nicht fehlen und auch hier punktet das Museumscafé mit einer reichhaltigen Auswahl an verschiedensten Kuchenstücken.

IMG_4809.JPG

Das Café ist sehr verspielt eingerichtet mit Kronleuchter, einer märchenhaften Tapete und mein persönliches Highlight: immer frische Blumen.

IMG_4536.JPG
IMG_4825.JPG

Nachdem die kulinarischen Bedürfnisse gestillt wurden, brachen wir gut gestärkt auf, um unsere schöne Altstadt zu erkunden. Denn obwohl ich Regensburg mittlerweile schon seit über 5 Jahre als meine Wahlheimat betiteln darf und ich unzählige Spaziergänge durch die mittelalterliche Altstadt unternommen habe, entdeckt man hier immer wieder Neues und Schönes. Denn die unzähligen verwinkelten Gassen und die bis zu 2000 Jahre alten Gemäuer laden immer wieder zum staunen ein. Nicht umsonst wurde Regensburg 2006 von der UNESCO zum Welterbe ernannt.

IMG_4374.JPG

Unsere Streiftour brachte uns als Erstes auf den Kohlenmarkt, denn hier steht ein prächtiger Brunnen mit der Inschrift "Fons viventis me videntis" und dies bedeutet soviel wie "Brunnen der Lebendigen, der auf mich schaut". Im Sommer kann man hier immer wieder kleine Kinder beobachten, die ganz vergnügt um den Brunnen herum tollen und ein maximum an  Lebensfreude verbreiten.

IMG_4804.JPG
IMG_4828.JPG

Als nächstes sind wir dann zum alten Rathaus spaziert, dass nur ein paar hundert Meter weiter entfernt liegt und majestätisch am Rathausplatz seinen Sitz hat. Da ich selbst schon mal an einer Führung im Inneren teilnehmen durfte, kann ich diese nur wärmstens weiterempfehlen, denn soviel darf gesagt werden: man geht im Rathaus so manch bekannter Redewendung auf den Grund. ;)

IMG_4806.JPG
IMG_4354.JPG
IMG_4361.JPG

Unseren Streifzug führten wir weiter fort zum Haidplatz einem beliebten Studententreffpunkt im Sommer.  Als kleinen Tipp für einen Stadtbummel durch Regensburg kann ich (wenn es unbedingt  hohe Schuhe sein müssen) nur welche mit dickem Absatz empfehlen, denn unsere Stadt ist voll mit ungleichmäßigem Kopfsteinpflaster das zum Hinfallen einlädt.  

IMG_4814.JPG
IMG_4799.JPG

Natürlich sind wir auf unserem Weg durch die Stadt auch zahlreichen wunderschönen Türen begegnet, die nun mal zur Domstadt gehören wie die Donau. 

IMG_4816.JPG

Am Ende sind wir am Haidplatz nochmal mit einem wunderschönen Sonnenuntergang belohnt worden und durften die abendliche Atmosphäre in unserem schönen Regensburg genießen. 

FullSizeRender.jpg

Mantel: Zara

Bustier: Intimissimi

Bluse: Zara

Gürtel: Hilfiger  

Rock: Zara

Tasche: TK Maxx

Strumpfhose: Selfieroom

Overknees: Second Hand

10 Tipps für Ausflüge in Regensburg im Frühling

10 Tipps für Ausflüge in Regensburg im Frühling

Outfit of the week - style meets ice

Outfit of the week - style meets ice